So schützen Sie sich vor Blindheit Netzhautdystrophie, Prävention und Behandlung

Netzhautdystrophie ist ein Zustand, der durch pathologische Veränderungen in der Struktur des Gewebes des Sehorgans gekennzeichnet ist.

Sie können aus verschiedenen Gründen verursacht werden, aber ohne angemessene Behandlung führt die Krankheit zu einem Ergebnis – zu einer Verletzung der vollen Sehfunktion.

In schwerwiegenderen Fällen besteht die Gefahr eines Sehverlusts.

Viele Menschen wissen nicht, dass es mit CleanVision Kapseln möglich ist, das Sehvermögen wiederherzustellen. Dies ist ein Komplex, der einzigartige Komponenten zur Behandlung und Vorbeugung von Augenkrankheiten enthält. Laut dem Hersteller dieses Medikaments gibt es jetzt kein ähnliches Produkt mit solchen therapeutischen Eigenschaften!Kapseln zur Wiederherstellung des Sehvermögens - Cleanvision

Detaillierte Beschreibung des Arzneimittels Cleanvision kann in diesem Artikel gelesen werden. Offizielle Website des Kapselherstellers Clean Vision befindet sich an dieser Adresse: https://cleanvisionnd.com/

Erzählen Sie den Menschen mit Sehproblemen unbedingt von diesem Medikament!

Netzhautdystrophie: Was ist das? Ursachen der Entwicklung, Symptome

Mit der Krankheit wird die normale Ernährung des Augengewebes gestört, die für die Sehfunktion verantwortlichen Photorezeptoren sind betroffen. Veränderungen im hormonellen Hintergrund, Kreislaufstörungen können das Auftreten eines pathologischen Prozesses provozieren. Erwachsene Patienten sind am anfälligsten für Dystrophie, aber es gibt auch eine angeborene Pathologie.

Foto 1. So sieht der Fundus bei Netzhautdystrophie aus. Die Läsion in Form von gelblichen Flecken.

Die Risikogruppe umfasst Personen:

  • mit Pathologien des visuellen Apparats;
  • mit Augenverletzungen;
  • mit einer erblichen Veranlagung.

Eine Netzhautdystrophie hervorrufen kann:

  • Diabetes mellitus;
  • arterielle Hypertonie
  • Herzkrankheit;
  • Durchblutungsstörungen;
  • Infektionskrankheiten.

Zu den Faktoren, die die Entwicklung dystrophischer Veränderungen in der Netzhaut beeinflussen, gehören:

  • Schwangerschaft;
  • Beriberi;
  • Vergiftung mit verschiedenen Drogen und Chemikalien;
  • Schlechte Gewohnheiten;
  • ständige Exposition gegenüber hohen Temperaturen an den Augen.

Hilfe Die Krankheit kann in einem frühen Alter auftreten, jedoch nur, wenn sie von der Mutter auf das Kind übertragen wird.

Die altersbedingte Netzhautdystrophie wird in zwei Typen unterteilt. Die erste – tritt vor dem Hintergrund eines Traumas oder einer Myopie auf. Die Pathologie schreitet aufgrund eines Mangels an Sauerstoff und anderen Substanzen in der Netzhaut voran.

Cleanvision  Merkmale der Behandlung von Hornhautverbrennungen

Beim zweiten Typ ist der zentrale Teil der Netzhaut betroffen. Die Sehschärfe des Patienten nimmt ab, nur das periphere Sehen bleibt erhalten. Dies ist hauptsächlich auf die Alterung des Körpers zurückzuführen, wenn sich alle Blutgefäße und Gewebe verändern.

Die Symptome einer Dystrophie in einem frühen Stadium manifestieren sich insgesamt gleichermaßen: Bei Patienten nimmt die Sehschärfe in der Nähe ab.

Für die Krankheit ist auch charakteristisch:

  • das Auftreten von schwarzen Flecken und "Fliegen";
  • verminderte Sehschärfe in der Dämmerung;
  • Verletzung der Farbwahrnehmung;
  • Verzerrung der Konturen sichtbarer Objekte.

Achtung! Die Gefahr der Krankheit besteht darin, dass sie sehr lange ohne sichtbare Symptome auftreten kann.

Behandlung

Die Hauptaufgabe eines Augenarztes besteht darin, das Fortschreiten der Netzhautdystrophie zu stoppen. Die medizinische Taktik hängt von der Art und Dauer der im Auge auftretenden dystrophischen Veränderungen ab.

Konservative Therapie

  1. Medikation

Die Wirksamkeit von Medikamenten gegen Dystrophie der Netzhaut wird erst im Frühstadium beobachtet. Spezialisten bewerben sich:

  • Vasodilatatoren;
  • hormonelle Drogen;
  • Vitamine;
  • Angioprotektoren;
  • biogene Stimulanzien.

Den Patienten werden Cavinton, Emoxipin, Retinalamin, Ditsinon, Dexamethason, Vinpocetin und Lucentis verschrieben. Medikamente wirken sich umfassend auf den betroffenen Bereich aus.

Foto 2. Verpackung des Arzneimittels Emoxipin in Form von Augentropfen, 5 ml, Dosierung 10 mg / ml. Hersteller "Belmedpreparaty".

Einige Medikamente werden unter der Bindehaut verabreicht, andere werden oral oder als Instillation eingenommen und es werden auch intramuskuläre Injektionen verabreicht.

Die physikalische Therapie kombiniert Ultraschall, Mikrowellentherapie, Elektrophorese mit Nikotinsäure oder Heparin. Die Wirkung dieser Verfahren zielt darauf ab, die Stoffwechselprozesse zu verbessern und die Netzhaut zu stärken.

Physiotherapie wird zusammen mit medizinischer Behandlung durchgeführt, wodurch die Medikamentendosis reduziert werden kann. In den frühen Stadien der Krankheit ergeben physiotherapeutische Methoden eine hohe therapeutische Wirkung.

  1. Laserkoagulation

Um die pathologische Proliferation von Blutgefäßen zu unterdrücken und Degenerationsherde einzäunen, wird eine Laserkoagulation durchgeführt. Das Verfahren ist eine der wirksamsten Behandlungen bei starker Ausdünnung oder Ruptur der Netzhaut. Durch Lasermanipulationen wird das Eindringen von Flüssigkeit unter die Netzhaut und deren Ablösung verhindert. Der Eingriff dauert durchschnittlich 10 Minuten und wird unter Narkose durchgeführt.

Cleanvision  Ptosis des Gesichts, was ist das, was sind die Gründe und wie man kämpft

Chirurgische Methoden

  1. Vasorekonstruktion

Zur Verhinderung der Flüssigkeitsansammlung in der Netzhaut ist auch eine vasorekonstruktive Operation möglich. Sie werden ohne Wirkung anderer Behandlungsmethoden durchgeführt. Dieses Verfahren wird unter Verwendung von Transplantaten durchgeführt, die das mikrovaskuläre Bett des Auges normalisieren. In fortgeschrittenen Fällen können Sie durch Vasorestruktion das periphere Sehen retten.

Die Vitrektomie dient zur Vorbeugung und Behandlung von Netzhautablösungen.

Während des Eingriffs wird der Glaskörper entfernt und durch eine spezielle Substanz ersetzt.

Eine solche Intervention wird bei Patienten durchgeführt, die zuvor als nicht operierbar galten.

  1. Episklerale Füllung

Während des Eingriffs verwendet der Arzt ein spezielles Material, das an der Sklera befestigt wird. Dadurch wird es verschoben und der Druck des Glaskörpers auf die Netzhaut nimmt ab. Das Ergebnis der Operation hängt vom Grad und der Dauer der Netzhautablösung ab.

Die modernsten Wege

  1. Implantation

Das Wesentliche des Verfahrens ist, dass das künstlich gewachsene Gewebe der Netzhaut aus den Stammzellen des Patienten anstelle der Netzhaut des Auges platziert wird. Aktuelle Daten deuten darauf hin, dass Operationen erfolgreich sind und das Sehvermögen wiederherstellen.

  1. Anti-VEGF-Medikamente

Bei Makuladegeneration werden Anti-VEGF-Medikamente (Lucentis, Ailia) direkt in den Augapfel injiziert. Die Manipulation erfolgt unter örtlicher Betäubung.

  1. Peptid-Bioregulatoren

Der Komplex der Peptidbioregulatoren verringert das Risiko des Fortschreitens einer altersbedingten Netzhautdystrophie. Nach einer Anwendung steigt die Sehschärfe, Blutungen klingen schneller ab. Peptide beeinflussen direkt die Ursache der Krankheit.

Prognose

Mit dieser Diagnose ist es schwierig, die Erhaltung der Sehfunktionen vorherzusagen, da die Krankheit durch einen fortschreitenden Verlauf gekennzeichnet ist. Viel hängt von der Richtigkeit und Aktualität der Behandlung ab.

Eine erfolgreiche Behandlung der Netzhautdystrophie erfordert die Einhaltung aller Empfehlungen des Arztes.

Vorbeugung

Um die Gesundheit der Augen über viele Jahre hinweg zu erhalten, wird empfohlen, nahrhafte Lebensmittel zu sich zu nehmen und die erforderlichen Mineralien und Vitamine einzunehmen. Die vorteilhaften Wirkungen auf die Sehorgane sind:

  • Vitamine der Gruppe B, E, A, C;
  • Mineralien (Magnesium, Kalium, Zink, Selen);
  • frisches Obst und Gemüse;
  • Getreide und Hülsenfrüchte;
  • Meeresfrüchte;
  • unraffinierte Öle (Oliven, Leinsamen).
Cleanvision  Regeln für die Auswahl von Augentropfen zur Verbesserung der Weitsichtigkeit (2)

Die Ernährung selbst muss ausgewogen sein. Von der Diät ausschließen:

  • Überessen;
  • übermäßige Fettaufnahme;
  • raffinierte Kohlenhydrate.

Es ist wichtig, dass täglich Antioxidantien wie Lutein in den Körper gelangen. Es kommt in Mais, Eigelb, Spinat, Karotten, Aprikosen, Melonen und Mandarinen vor.

Die Vorteile von schwarzen Johannisbeeren und Blaubeeren für die Gesundheit der Augen sind nicht zu unterschätzen. Sie tragen zur Stärkung der Netzhautgefäße bei.

Wichtig! Mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die im Fett von Meeresfischen enthalten sind, müssen in den Körper gelangen. Das Fehlen dieser Substanzen führt zu Netzhauterkrankungen.

Bei einem sitzenden Lebensstil ist es nicht nur notwendig, die Augen auszuruhen, sondern auch das Auftreten von Schmerzen im Rücken und Nacken zu verhindern. Bei Osteochondrose nimmt die Blutversorgung des Gewebes in allen Teilen des Kopfes ab. Dies kann die Gesundheit der Sehorgane ernsthaft beeinträchtigen.

Achtung! Beim Rauchen kommt es zu einer Ablagerung von Cholesterinplaques in den Gefäßen, die sich allmählich verengen.

Während Sie am Computer arbeiten, müssen Sie alle 40 Minuten eine Pause einlegen. Zu diesem Zeitpunkt ist es nützlich, Übungen für Augen und Nacken durchzuführen. Auch wenn Sie keine Probleme mit dem Sehvermögen haben, die Arbeit jedoch mit dem Risiko verbunden ist, es zu verderben, müssen Sie einen Augenarzt aufsuchen. Ihr Arzt kann Ihnen Tropfen oder andere Medikamente empfehlen, um Ihre Sehorgane zu unterstützen. Bei einer Abnahme der Sehschärfe ist eine spezielle Korrektur erforderlich, beispielsweise bei Perforationsgläsern.

Nützliches Video

Sehen Sie sich einen Videoauszug aus dem Programm "Live Healthy" an, in dem es um altersbedingte Netzhautdystrophie, ihre Ursachen und Symptome geht.

Die Wichtigkeit, Maßnahmen zu ergreifen

Durch die rechtzeitige Auswahl der richtigen Behandlung und die regelmäßige Untersuchung durch einen Spezialisten können Sie die Sehfunktion wiederherstellen. In den am weitesten fortgeschrittenen Fällen von Netzhautdystrophie besteht die Möglichkeit, das Sehvermögen wiederherzustellen. Dieser Prozess ist jedoch langwierig und das Ergebnis wird sehr weit von den gewünschten Ergebnissen entfernt sein.

Cleanvision